Die hässlichsten Wahrheiten bringen die schönsten Ergebnisse – Es wird privat!

Puh – Diese Folge ist anders. Verletzlich und gegen alle Regeln des professionellen Podcastings, würde ich behaupten.
Du erfährst, viel aus der schlimmsten Zeit meines Lebens und warum es zeitgleich die wichtigste Zeit war. Ich reflektiere zusammen mit Dir, warum wir wieder und wieder knietief in der Scheiße stehen und wieso es so wichtig ist, sich selbst zu vergeben. Heute blicke ich auf eine Zeit zurück, die für mich nicht nachvollziehbar ist. Weder mein damalig aufkommender Erfolg, noch die Verbindungen, die ich in der Zeit knüpfte. Ich war verloren und drohte zu ertrinken. Und trotzdem sei eines gesagt: Es ist zwar die schlimmste Zeit, aber auch die wichtigste Zeit meines Lebens. Nie wieder habe ich so viel gelernt und verstanden, wie auf Grundlage dieser Ereignisse.

Brace Yourselfs. Es wird schniefend, ehrlich und offen.
Wenn Dir diese Folge gefallen hat, dann lass mir gerne eine positive Bewertung auf iTunes da und/oder teile sie mit Deinen Herzensmenschen. 

Hier findest du noch mehr von mir: 
Instagram: lifewithgina
LinkedIn: Gina Wahner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.