Sexueller Missbrauch in der Kindheit und der Weg aus dem Trauma – Im Interview mit Mai Nguyen

Opfer sexuellen Missbrauchs verhalten sich alle gleich und passen in Schema F?
Ich habe Mai Nguyen zu Gast gehabt und mit ihr ganz offen über ihre Erfahrungen gesprochen. In ihrer Kindheit wurde Mai selbst von „einem Freund der Familie“ sexuell missbraucht. Heute ist sie Podcasterin, lässt sich zur Heilpraktikerin für Psychotherapie ausbilden, bietet Coachings an und gibt anderen die Kraft ihr Trauma zu überleben und die dunkle Zeit hinter sich zu lassen. Unter dem Motto „Me too – Das Schweigen hat ein Ende!“ geht sie nach vorn und klärt auf!

Es wartet ein sehr kraftvolles Gespräch auf Dich, das mir persönlich sehr viel gegeben hat!

Triggerwarnung: Wir sprechen in dieser Folge offen über Mais Erlebnisse und sexuellen Missbrauch. Solltest Du ähnliches erlebt haben, könnte das Gespräch dazu führen, dass alte Wunden wieder aufreißen!

Wenn Du Dich mit Mai in Verbindung setzen möchtest, dann kannst du das hier tun:

Wenn dir diese Folge gefallen hat, dann lass mir gerne eine positive Bewertung auf iTunes da, oder teile sie mit deinen Herzensmenschen. 


Hier findest du noch mehr von mir: 
Instagram: lifewithgina 
Pinterest: ginawahner

Es geht wieder los!! Die Anmeldungen für die Online Mastery 2020 haben sich geöffnet. 
Innerhalb von 10 Wochen wirst Du herausfinden, was Du wirklich willst, wer Du von Herzen sein möchtest und wie Du Dir ein Leben aufbaust, das Du von Herzen liebst. Ich freue mich darauf, Dich auf Deinem Weg zu unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.